Kremmen läuft 2018 (06.05.2018)

Kremmen lief 2018, muss man nun schon wieder sagen - aber wie!

Ins Ziel kamen 302 Sportlerinnen und Sportler, die sich bestens auf unser lokales Laufevent, im Rahmen des EMB-CUP, vorbereitet hatten. Dazu gab es reichlich Sonnenschein, Christian Kampka sorgte musikalisch für gute Laune und der Förderverein der GS/Kita Beetz-Sommerfeld sowie der SV Belafarm kümmerten sich um das leibliche Wohl der Aktiven und der Gäste. Die Damen des Kremmener Sportvereins übernahmen das Anmeldeprozedere, so dass alle Läufe pünktlich gestartet werden konnten. Mit dabei auch wieder Helfer des FC Kremmen sowie der Jugendclub Kremmen. Das Engagement der Jugendlichen zog sich in diesem Jahr durch alle Bereiche: einige liefen selbst, andere übernahmen die Aufgabe eines Streckenposten oder halfen an der Sportlerbar.

Danken möchten wir an dieser Stelle der Firma Lidl, die mit Obst, Wasser und Müsli-Riegeln die komplette Ausstattung der Sportlerbar sponserte.

Das Autohaus Wedemeyer, das Hotel & Spa Sommerfeld sowie die T.U.R.M.-Erlebniscity spendierten wertvolle Sachpreise für die ersten drei Plätze des Hauptlaufes (jeweils Frauen / Männer). Für die ältesten Teilnehmer (ebenfalls Frau / Mann) des Laufes gab es jeweils einen Gutschein des Cafés "Zur alten Lebkuchenfabrik". 

Auch diesen Unternehmen möchten wir sehr herzlich danken.

Wer im Familienlauf startete musste dennoch nicht traurig sein, denn je nach Altersklasse gab es auch hier eine Gold-, Silber- oder Bronze-Medaille.

Jeder Finisher erhielt zudem eine personalisierte Urkunde mit seiner individuellen Laufzeit.

Wir hoffen, alle Läuferinnen und Läufer hatten eine gute Zeit und sind im nächsten Jahr am 05. Mai 2019 wieder dabei, wenn es dann zum 15. Mal heißt: "Kremmen läuft!"

[alle Schnappschüsse anzeigen]