Kremmener Jugend- uns Schulsozialarbeit wird interaktiv

Kremmen, den 21.04.2020

 

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen und die dürfen dann auch gern kreativ sein.

Um mit den Jugendlichen trotz Corona in Kontakt zu bleiben gibt es ab Mittwoch, den 22. April 2020 virtuelle Angebote der Kremmener Jugendclubs in Kooperation mit den Schulsozialarbeiterinnen der Kremmener Goethe-Schulen und der Beetzer Grundschule.
Mitmachen ist ganz einfach, ihr benötigt dazu einen PC und eine E-Mail-Adresse. Euren Zugangscode erhaltet ihr, wenn ihr euch unter jugendclub@kremmen.de anmeldet. Die Angebote reichen von Kochen bis Line Dance sowie Step Aerobic. Die jeweiligen Zeiten findet ihr hier: https://www.kremmen.de/seite/66848/jugendarbeit.html

 

Wenn ihr die Rezepte zu Hause mitkochen wollt, findet ihr die Zutaten unter den oben genannten Link.

 

Darüber hinaus stehen Euch die Schulsozialarbeiterinnen sowie die Mitarbeiter/-innen des Jugendclubs auch telefonisch zur Verfügung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kremmener Jugend- uns Schulsozialarbeit wird interaktiv