Vorerst keine Sperrung der L17 zwischen Eichstätt und Anschlussstelle Oberkrämer

Kremmen, den 07.10.2020

Pressemitteilung vom 06.10.2020

 

Die Pressestelle der Havellandautobahn teilt mit, dass die geplante Vollsperrung der L17 zwischen der Ortslage Eichstädt und der A10-Anschlussstelle Oberkrämer ab Freitag, 16.10.2020, 20:00 Uhr bis Montag, 19.10.2020, 05:00 Uhr, nicht vorgenommen wird.
Grund der Absage sind Änderungen der Bauablaufplanung.
Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben, so Steffen Schütz von der Pressestelle der Havellandautobahn.

 

Foto: Symbolbild, Manfred Richter auf Pixabay