Die Bibliothek zieht um! - kontaktlose Ausleihe wird ausgesetzt

Kremmen, den 22.02.2021

Die Räume der Kremmener Stadtbibliothek an ihrem Standort in der Ruppiner Straße 6 waren zwar durchaus geeignet, jedoch der Zugang war für viele Bürgerinnen und Bürger sehr beschwerlich oder zum Teil überhaupt nicht zu bewältigen.

Der Zufall wollte es, dass nun ein geeignetes Objekt am Kremmener Marktplatz, welches ebenfalls der Kremmener Woba gehört, auf neue Bewirtschaftung wartete. Die ehemalige "Parfümerie Wurow", deren Inhaberin Ende letzten Jahres in den wohlverdienten Ruhestand ging, wird nun zur Stadtbibliothek umfunktioniert.
Freuen dürfte dies viele Leserinnen und Leser, die sich nun wesentlich unkomplizierter mit "Lesestoff" versorgen können.

Allerdings gibt es zunächst eine kleine Durststrecke zu überbrücken. Bevor die neuen Räume am Markt 6 eröffnet werden können, müssen zahlreiche Kisten mit Büchern gepackt und transportiert werden. 
Dadurch ist die momentan praktizierte kontaktlose Ausleihe bis zur Wiedereröffnung am neuen Standort nicht möglich und muss daher ausgesetzt werden.
Leserinnen und Leser, die noch Medien in ihrem Besitz haben, können diese bis 14 Tage nach der Eröffnung am neuen Standort zurück geben. Angst vor Säumnisgebühren muss niemand befürchten, da eine automatische Verlängerung erfolgt.

Die Eröffnung ist für den 16. März 2021 geplant. Ob dieser Termin gehalten werden kann ist noch unbestimmt. Wir werden an dieser Stelle rechtzeitig informieren.

Wir hoffen auf das Verständnis aller Nutzerinnen und Nutzer der Kremmener Stadtbibliothek.

 

Bild zur Meldung: Pixabay