© Frank Liebke© Frank Liebke© Frank Liebke© Frank Liebke© Frank Liebke© Frank Liebke© Frank Liebke

Die OVG informiert zum 9-Euro-Ticket - Inhaber/innen von Schülerjahreskarten für den Zeitraum 2021/2022 müssen Antrag auf Erstattung stellen

Kremmen, den 02. 06. 2022

Tarifinformation zum 9-Euro-Ticket
Für 9 Euro monatlich im Nahverkehr in ganz Deutschland unterwegs!
Das ist im Aktionszeitraum Juni, Juli und August 2022 möglich.
Dieses Ticket ist ab dem 21.05.2022 in allen Bussen der OVG erhältlich.



Die wichtigsten Eckdaten des 9-Euro-Tickets:
Aktionszeitraum: Juni bis August 2022
Preis: 9 Euro/Monat
räumliche Gültigkeit: deutschlandweit im Nahverkehr (gilt nicht im Fernverkehr)
zeitliche Gültigkeit: feste Monatskarte (nicht gleitend)
persönliche Gültigkeit: Personengebunden, nicht übertragbar
Mitnahmeregelungen: keine
Vorverkaufsstart: 21.05.2022
Vertrieb: in allen Bussen der OVG erhältlich

Auch wenn Sie schon die Busse der OVG nutzen, profitieren Sie vom 9-Euro-Ticket!
Abo-Kunden der OVG mit monatlicher Abbuchung können sich zurücklehnen, wir reduzieren die monatliche Rate automatisch auf 9 Euro.
Jahreskarten-Kunden der OVG mit jährlicher Zahlung bitten wir um einen formlosen Antrag bis zum 31.10.2022. Wir benötigen eine aktuelle Bankverbindung, damit wir die Teilerstattung vornehmen können.
Auch Firmenticket-Kunden, bei denen wir den Fahrpreis einziehen, brauchen nichts zu tun, die Verrechnung läuft automatisch. Firmenticket-Kunden mit jährlicher Zahlung bitten wir ebenfalls um einen formlosen Antrag. Für die Erstattung benötigen wir eine aktuelle Bankverbindung. Bei allen anderen Firmenticket-Kunden regeln wir die Erstattung mit ihrem Arbeitgeber.

Kunden mit Schülerjahreskarten für das Schuljahr 2021/2022 bitten wir, die Teilerstattung des Eigenanteils bis zum 31.08.2022 beim Landkreis zu beantragen. Dafür finden Sie ein Formular auf www.oberhavel.de/Schulen.
Kunden mit Schülerjahreskarten für das Schuljahr 2022/2023 müssen keinen Antrag stellen. Die Teilerstattung wird bereits bei der Berechnung des neuen Eigenanteils berücksichtigt.
Für alle Bestandskunden mit Abo- oder Jahreskarten (Umwelt-, Firmen-, Schüler-, Azubi-Tickets sowie 65plus) gelten alle Vorteile des 9-Euro-Tickets: personengebundene, deutschlandweite Gültigkeit im Nahverkehr, ohne Mitnahmeregelungen außerhalb der räumlichen Gültigkeit ihrer Abo-/Jahres-Karte.

Bei Fragen helfen wir gern!
03301 699 341 oder www.vbb.de/tickets/sondertickets/9-euro-ticket

 

Bild zur Meldung: OVG - Logo