Oasen der Entspannung

18.08.2018 um 10:00 Uhr

Gerda Kilian, 70 Jahre, ein Kremmener Urgestein, hat sich schon immer gern künstlerisch betätigt. Mit dem Eintritt ins Rentenalter hat sie sich jedoch voll und ganz der Malerei verschrieben. Acrylfarben nutzt sie dabei besonders gern, die sie auf Leinwänden in wundervollen Motiven umsetzt. Beinahe fotorealistisch wirken ihre Blumen, Garten- und Naturszenen.

Auch Aquarelle finden sich unter den zahlreichen Arbeiten, jedoch verirrt sich nur selten ein Mensch auf das Bild. Dafür findet man Rosen, Geranien, Flieder, Lavendel, Seerosen, Kamille, Malven, Stockrosen - kurz alles was Natur und Garten hergeben, in blühender Pracht.

Täglich zu betrachten in der Kremmener Museumsscheune vom 18.08. - 21.09.2018 von 10:00 - 16:00 Uhr.

 
 

Veranstaltungsort

Museumsscheune

Scheunenweg 49
16766 Kremmen

Telefon (033055) 21159 Touristeninformationspunkt
Telefon (033055) 21161 Touristeninformationspunkt
Telefax (033055) 21160 Touristeninformationspunkt

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Januar – Februar
Montag – Freitag: 10 – 16 Uhr

März – November
Montag – Sonntag: 10 – 16 Uhr


Dezember
Montag – Freitag: 10 – 16 Uhr

 

Veranstalter

Gerda Kilian

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]