Weiselerneuerung, Ablegerbildung und Drohnenzucht

24.02.2018 um 09:00 Uhr

Jeder gute Imker sollte sich hinsichtlich einer planmäßigen Weiselzucht sorgfältig informieren, um gute Erträge an Honig und Wachs sowie Frieden in der Nachbarschaft zu erlangen. Stecher verleiden nicht nur dem Imker die Arbeit.

Im ersten Imkerseminar 2018 erfahren an der Bienenhaltung Interessierte mehr über die Schwarmreife eines Volkes und lernen Zuchtzellen kennen. Darüber hinaus wird über Feglingsbildung und das Schöpfen von Bienen informiert.

Wann ist Zuchtzeit?

Was braucht man als Umlarvwerkzeug und –technik?

Der Imkerverein Perleberg und die Gärtnerei der Lebenshilfe laden recht herzlich zu einer weiteren Bildungsveranstaltung am 24.Februar um 9 Uhr in die Hamburger Str. 32 in Perleberg ein.

 
 

Veranstaltungsort

Prignitz Werkstätten, Gärtnerei in Perleberg

 

Veranstalter

Lebenshilfe Prignitz e. V.

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]