3. Gesundheitstag Oberhavel

Kremmen, den 10.11.2019

Der 09.11.2019 stand in der Oranienburger TURM Erlebniscity ganz im Zeichen des 3. Gesundheitstages Oberhavel. Auch die Stadt Kremmen bringt sich gemeinsam mit der Gemeinde Oberkrämer ein. Kerstin Rosen, von der Touristinformation Oberkrämer war bereits zum 3. Mal mit einem Stand präsent und informierte u.a. über gesundheitsfördernde touristische Angebote wie die beliebten Wildkräuter-Wanderungen rund um den Mühlensee. Auch zum 3. Mal dabei: die Kremmener Erntekönigin, in diesem Jahr Madline Fojut, die das "Gesicht" der Messe sein durfte.

Erntekönigin Madline eröffnete gemeinsam mit dem Landrat Ludger Weskamp die Messe und konnte bei einem Rundgang viele Angebote ausprobieren. Dabei traf man unter den Ausstellern neue und bekannte Gesichter auch aus Kremmen: zu ersteren gehört die Inhaberin von "Therapiehunde Berlin" Jessica Exner mit ihrem tierischen Team. Jessica Exner lebt und arbeitet seit einigen Jahren in Staffelde. Neben der Arbeit mit ihren Therapie-Hunden ist Jessica Exner auch mit "Kühen in Klassenzimmern" unterwegs und bietet für Familien und Gruppen maßgeschneiderte Events an. Jessica Exner hatte 3 ihrer Hunde dabei - die Kühe mussten dieses Mal jedoch zu Hause bleiben. Dagegen sind die Sana-Kliniken Sommerfeld "alte Hasen" auf dem Gesundheitstag und zeigten ihre Angebote routiniert zum 3. Mal. 

Das Deutsche Rote Kreuz war vor der TURM Erlebniscity mit einem Blutspende-Mobil vertreten. Erntekönigin Madline hielt ihr Versprechen und spendete bereitwillig. Die fröhliche Stimmung im Blutspende-Mobil erinnerte auch eher an einen Partybus, obwohl es nur Wasser und Cola zu trinken gab. Ein herzliches Dankeschön an das tolle DRK-Team, die nicht nur Madline königlich zur Ader ließen!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 3. Gesundheitstag Oberhavel

Fotoserien zu der Meldung


3. Gesundheitstag Oberhavel (09.11.2019)