Volksbegehren

2021 "Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für `Sandpisten´"

 

 

Volksbegehrens „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für „,Sandpisten‘“

Die Bekanntmachung über die Durchführung eines Volksbegehrens „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für ,Sandpisten‘“    hier die Bekanntmachung Sandpisten

 

 

Unterstützung des Volksbegehrens durch briefliche Eintragung

 

Jeder Eintragungsberechtigte hat das Recht, auf Antrag das Volksbegehren durch briefliche Eintragung zu unterstützen. Der Antrag kann von der eintragungsberechtigten Person selbst oder einer von ihr bevollmächtigten Person schriftlich, elektronisch (z.B. per E-Mail oder Fax) oder mündlich (zur Niederschrift) bei der Abstimmungsbehörde gestellt werden.

 hier:    Antragsformular für einen Eintragungsschein VB Sandpisten 2021

Abstimmungsbehörde ist die Stadt Kremmen, Am Markt 1 16766 Kremmen

 

Den Antrag senden Sie bitte per Mail an:

 

 

 

 

 

2016  „Volksinitiative für größere Mindestabstände von Windrädern sowie keine Windräder im Wald“
 

2016  „Volksinitiative gegen Massentierhaltung“ 

 

2015  „Gegen eine Erweiterung der Kapazität und gegen den Bau einer 3. Start- und Landebahn am Verkehrsflughafen Berlin Brandenburg BER“.

 

 

 

 

 

Ergebnisse aller in Brandenburge bearntragten Volksbegehren finden Sie hier: