Schiedsstelle der Stadt Kremmen

Pixabay

Die Kremmener Schiedsstelle wurde mit 2 Schiedspersonen neu besetzt.

Herr Hakim Fourka und Herr Klaus Mattes sind ihre Ansprechpartner.

Sprechzeiten:

Jeder 1. Dienstag des Monats im Ratssaal des Rathauses der Stadt Kremmen

Zeit: von 17.00 bis 18.00 Uhr

Eingang: Mühlenstraße 1

 


Streitigkeiten müssen nicht immer vor den Gerichten ausgetragen werden!

Gemeindliche Schiedsstellen sind Einrichtungen, die bei Streit- und Konfliktfällen des alltäglichen Lebens ein Schlichtungsverfahren anbieten.

 

Die Aufgaben der Schiedsstelle in Kremmen werden von Herrn Fourka und Herrn Mattes wahrgenommen.

Sie wurden von der Stadtverordnetenversammlung für die Dauer von 5 Jahren gewählt und sind ehrenamtlich tätig.

 

Die Schiedspersonen entscheiden nicht, sie fällen kein Urteil, sondern vermitteln zwischen den streitenden Parteien nach dem Prinzip: „Schlichten statt Richten“. Beim Schiedsverfahren gibt es daher keine Verlierer und der Rechtsfrieden lässt sich schnell und kostengünstig wiederherstellen.

 

Außerhalb der Sprechzeiten ist Herr Fourka unter 0163 - 33 44 04 9 erreichbar.