Sportland Brandenburg kommt wieder in Bewegung

Kremmen, den 11.05.2020

Wie das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg in einer heutigen Pressemitteilung informiert, ist ab dem 15. Mai 2020 Breiten- und Freizeitsport im Freien wieder erlaubt.

 


Auch die Stadtverwaltung Kremmen möchte diese Lockerungen für ihre Bürgerinnen und Bürger umsetzen. Daher werden ab dem 15. Mai 2020 alle Sportanlagen unter freiem Himmel wieder zugänglich sein. Grundvoraussetzung dafür ist, dass in den Anlagen kontaktlos trainiert werden kann. Der Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten, ferner soll es keine Ansammlungen von Personen geben.

 

Den genauen Wortlaut der Pressemitteilung finden Sie im Kasten am Ende dieser Meldung. Bitte nutzen Sie den angegebenen Link.

 

Foto: Hans Braxmeier auf Pixabay