Goethe-Oberschule Kremmen

Vorschaubild

Straße der Einheit 2
16766 Kremmen

Telefon (033055) 2018002
Telefax (033055) 2018011

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.goethe-oberschule-kremmen.de

Vorstellungsbild

Die Goetheschule in unserer Stadt gibt es in dieser baulichen Form seit 30 Jahren. Sie hat eine Reihe von Veränderungen erfahren. Seit der Wende 1990 arbeiten die Lehrer und Lehrerinnen gemeinsam mit den Schülern und Eltern daran, der heutigen Oberschule ein eigenes Flair zu verleihen. Dieses Schulprogramm soll allen Beteiligten das bisher Erreichte, sowie klare Ziele und Wege aufzeigen, wie unsere Schule in den nächsten Jahren gestaltet werden soll.

Dabei ist uns wichtig, in regelmäßigen Abständen Rechenschaft über die Ergebnisse abzulegen, ständig neue Ziele zu formulieren und an Erfolgreichem festzuhalten. Die Schule soll ein Standort der Lebensfreude und Lernbereitschaft werden. Dabei wollen wir verstärkt die Kreativität und Bereitschaft der Schüler wecken; wollen sie dazu anhalten sich für die Schule, die Gemeinschaft und für sich selbst zu engagieren. Ein zunehmendes Angebot an Arbeitsgemeinschaften und außerschulischen Veranstaltungen soll dieses Engagement wecken.

Die Schüler sollen die Schule in zunehmender Weise als einen Lebensraum verstehen, in dem sie gemeinsam lernen, spielen, Sport treiben, Spaß haben, füreinander Verantwortung übernehmen und handeln.

 

 

Sie sollen einmal unsere Schule als kritische, selbstbewusste und einsatzbereite Menschen verlassen, die in der Lage sind, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Dabei achten wir darauf, dass sie ihren Lebensraum Schule auch selbst mitgestalten, sich mit ihm identifizieren, indem sie an der Gestaltung des Schulhofes mitwirken, eine Homepage gestalten und auf dem neuesten Stand halten, ein Schullogo entwerfen.

Die Eltern sind für unsere Schule ein wichtiger Faktor. Deshalb bemühen wir uns, sie für unsere Angelegenheiten zu gewinnen, ihnen Verantwortung zu übertragen und uns bei unserem Erziehungsauftrag zu unterstützen. Regelmäßige Gespräche und Kontakte sind dabei sehr wichtig. Wir Lehrer wollen den Eltern hilfreich zur Seite stehen, wenn es darum geht, die Jugendlichen auf das Leben vorzubereiten. Themenabende, die Einbeziehung der Eltern in schulische und außerschulische Veranstaltungen sollen dieses Miteinander unterstreichen und fördern.

Unsere Schule ist Dank der Stadt Kremmen eine moderne und gut ausgestattete Einrichtung geworden. Darauf können wir stolz sein. Es verpflichtet uns zu einem sorgsamen Umgang mit der Einrichtung, aber auch zum freundlichen und respektvollen Umgang miteinander. Die Schüler sollen lernen, dass Toleranz, Respekt dem anderen gegenüber, Hilfsbereitschaft und gutes Benehmen zu einem allgemein gebildeten Menschen gehören. Unser Schulprogramm zeigt, wie wir das erreichen wollen.

Vorstellungsbild


Veranstaltungen

21.05.​2019
Frühlingsfest
Ab 16 Uhr begrüßen wir unsere Gäste, um 17 Uhr ist die Theateraufführung. Auf dem Hof gibt es Kulinarisches und andere Stände. [mehr]
 
27.05.​2019 bis
14.06.​2019
 
03.06.​2019 bis
07.06.​2019
 
 

Fotoalben


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
21.05.2013:
 
30.04.2013:
 
28.01.2013:
 
11.12.2012:
 
22.11.2012:
 
20.08.2012:
 
20.08.2012:
 
20.08.2012:
 
30.07.2012:
 
20.12.2011:
 
10.11.2011:
 
06.09.2011:
 
19.04.2011:
 
04.04.2011:
 
24.02.2011:
 
21.02.2011:
 
19.01.2011:
 
07.12.2010:
 
16.11.2010:
 
10.11.2010:
 
07.10.2010:
 
26.01.2010:
 
18.01.2010:
 
13.01.2010:
 
15.12.2009:
 
12.12.2009:
 
26.11.2009:
 
09.10.2009:
 
30.04.2009:
 
22.04.2009:
 
03.03.2009:
 
20.02.2009:
 
18.02.2009:
 
28.01.2009:
 
19.12.2008:
 
11.12.2008:
 
19.06.2008:
 
23.04.2008:
 
09.04.2008:
 
15.02.2008:
 
21.12.2007:
 
02.11.2007:
 
04.10.2007:
 
09.07.2007:
 
09.07.2007:
 
03.07.2007: