Neues Löschfahrzeug an die Kameraden der FFW Kremmen übergeben (05.08.2017)

Am 05. August 2017 konnten die Kameraden der Kremmener Freiwilligen Feuerwehr ihre neueste Errungenschaft: ein HLF 20 offiziell in Besitz nehmen.

Der Neuerwerb war aufgrund gestiegener Einsatzanforderungen dringend nötig. Das Fahrzeug ersetzt ein etwas kleineres Löschfahrzeug, über dass sich nun die Kameraden der Staffelder Freiwilligen Feuerwehr freuen. Die Staffelder konnten dadurch ein Fahrzeug aus den 70ziger Jahren in die wohlverdiente Rente schicken.

Einige Stadtverordnete, der Ortsvorsteher Eckhard Koop, die Bauamtsleiterin Susannne Tamms, der Stadtbrandmeister Gerd Lerche sowie der Bürgermeister Sebastian Busse waren bei der feierlichen Übergabe zugegen wie auch Kameraden der freiwilligen Feuerwehren aus den Nachbarorten. Schließlich ist die Übergabe eines nagelneuen Löschfahrzeuges nicht alltäglich.

Ein großes Dankeschön an der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Kremmen, der dafür sorgte, dass fröhlich gefeiert werden konnte, mit allem was Grill und  Zapfhahn hergaben.

[alle Schnappschüsse anzeigen]