Die Kremmener Erntekönigin zu Gast auf dem Oranienburger Regionalmarkt (29.09.2018)

Der Oranienburger Regionalmarkt ist auch für den Kremmener Touristeninformationspunkt, kurz TiP, eine feste Größe im Veranstaltungskalender.

Rekord: 13.000 Besucher zog es bei goldenem Herbstwetter in den Schlosspark und flanierten auch am Stand der Kremmener vorbei. Hier gab es nicht nur wissenwertes über die Altstadt, das Rhinluch mit dem beginnenden Kranichzug oder das Scheunenviertel zu erfahren. Die Gäste wurden auch aktiv zu den in Kremmen stattfindenden Veranstaltungen, wie z.B. das Kürbisfest oder den Weihnachtsmarkt eingeladen.

Erntekönigin Lara konnte im Rahmen des Regionalmarktes einen erlebnisreichen Tag genießen: nach einem Frühstück stand eine Tour mit der Staatsyacht "Sehnsucht" auf dem Programm. Aber dann musste auch unsere Königin schwer arbeiten. Als Jurymitglied bei "OsdSPS" (Oranienburg sucht den Schloss Park Star) hatte sie unter anderem neben Nicole Müller (Tiertrainerin, bekannt von VOX) unfassbar schwere Entscheidungen zu fällen. Denn was die angehenden Schloss-Park-Stars so drauf hatten, war erstaunlich: darunter mehrere richtig gute Dance-Acts, ein 13 jähriges Michael Jackson Double, der sich sogar nahezu erfolgreich am 45°Grad-Anti-Gravity-Move versuchte, eine 8 jährige Flötistin, die mit viel Charisma ihre unterschiedlichen Instrumente und Melodien zum Besten gab.

Also keine leichte Aufgabe für die Jury. Erntekönigin Lara hatte dennoch viel Freude und es war ihr ein Fest!

[alle Schnappschüsse anzeigen]