Stellenausschreibung Leitung Bauamt

Kremmen, den 20.12.2018

Stellenausschreibung

Stadt Kremmen

Die Stadt Kremmen mit 7 Ortsteilen, ca. 7.300 Einwohnern und einem historischen Stadtkern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diplom-Ingenieur/in (Univ./FH), Bachelor/Master der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur

 

Leiter/in des Bauamtes

Aufgabengebiet:

  • Fachliche Verantwortung für das Bauamt der Stadt Kremmen mit 6 Beschäftigten
  • Leitung und Koordination des Bauamtes mit den Bereichen Stadtentwicklung Bauleitplanung, Stadtsanierung, Hochbau, Tiefbau, Gebäudemanagement, Wirtschaftsförderung, Bauaufsicht, Bauverwaltung, Energiemanagement
  • Leitung und Steuerung der Planung, Vergabe, Überwachung, Abrechnungen aller Hoch- und Tiefbaumaßnahmen der Stadt Kremmen
  • Leitung, Planung und Überwachung von Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen an öffentlichen Straßen, Wegen, Plätzen und Grünanlagen
  • Unterhaltung und Bewirtschaftung der kommunalen Gebäude
  • Baugenehmigungsverfahren: Abgabe von Stellungnahmen
  • Kostenermittlung und Finanzierungen von Maßnahmen für die Haushaltsplanung, Kostenkontrolle und Terminüberwachung
  • Teilnahme an Baustellenbesprechungen und Abnahmen
  • Bau- und Dienstberatungen sowie Bürgersprechstunden
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen für die politischen Gremien und Präsentation in den Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kremmen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni./FH) vorzugsweise der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur
  • Wünschenswert praktische Erfahrungen und umfassende Kenntnisse in der Kommunalverwaltung
  • Kenntnisse des öffentlichen Bau- und Vergaberechts, der Bautechnik und Gestaltung, Erfahrung in der städtebaulichen Planung, gute Kenntnisse im Bereich Bauleitung, Abrechnung und Controlling sowie der Anwendung von HOAI, VOB, VOL, VOF
  • Fundiertes Fachwissen und ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Teamführung
  • Sicheres, freundliches und bürgernahes Auftreten sowie Aufgeschlossenheit für deren Belange und Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen
  • Engagement, wirtschaftliches Denken, Flexibilität und Organisationsgeschick

Die Vergütung erfolgt im Rahmen des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Wir freuen uns auf Sie. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.01.2019 an das Personalamt der Stadt Kremmen, Am Markt 1, in 16766 Kremmen. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen.